29. September 2016

Gegen Judenfeindlichkeit. Gegen Zionismus.

Direkt im Vorfeld eines Straßenfestes aus Anlass des muslimischen Opferfestes in der Neuköllner Reuterstraße, wurde dort ein größeres Graffiti „Gegen jeden Antisemitismus“ angebracht. Man könnte mutmaßen, hiermit sollte den feiernden Muslimen pauschal Judenfeindlichkeit unterstellt werden. Korrekterweise wurde es nun von anderen ein wenig ergänzt. Gegen Judenfeindlichkeit! Gegen Zionismus!